Was war an der Schule los?

25.07.2020

Ende Juli waren in Schulhofnähe Geräusche durch den langwährenden Einsatz eines Bohrhammers zu hören. Franz Harperscheidt brach aus der Giebelseite des Gebäudes an zwei Stel-len eine Reihe von Steinen heraus. Am Samstag wurden unter seiner Leitung die angelieferten und vorgefertigten Bauteile der Außentreppe zum Speicher montiert. Sechs Helfer brachten die Grund-träger in Stellung, montierten und verschraubten Querträger, Trittroste und das Geländer. Gegen Mittag war das Werk vollendet. Vielen Dank des Vorstandes an die Helfer und die Konstrukteure der Treppe. Dank auch an Walfried Heinen, das Innogy im Rahmen des Projektes „INNOGY - Aktiv vor Ort“ einen Zuschuss zu den Materialkosten gibt und er auch selbst mit anpackte.

In der Folge muss noch das Giebelfenster auf Türgröße vergrößert werden.